tel. 089 6419280
info@bhb-bayern.de

Freising

BEE FREE - The place to bee ...

Ansicht

Die Architektur von BEE FREE gibt dessen kostbaren Inhalt auch nach außen preis: Die grün-goldene und essbare Besonderheit und Schönheit dieser Immobilie ist bereits in dezenten Anklängen aus der Ferne erkennbar. In den kompletten Genuss von BEE FREE gelangt man allerdings erst, wenn man Haus, Hof und Garten betritt: FEEL FREE to come in!

Die BEE FREE-Fassade hat viele Gesichter, aber ein Naturell: Geprägt ist sie von sandfarbenem Putz, gemischt mit goldenen Elementen aus Metall, Holz und Glas. Zur Straßenseite präsentiert sich die Fassade urban schlicht mit dem Highlight der „Flirrenden Waben“ der Mayer´schen Hofkunst-anstalt im Sockelbereich. Nach innen öffnet sich die Fassade mit Loggien aus golden lackierten Patios, Geländern und Pflanzkuben, den GRÜNEN DAUMEN. Der künstlerische Effekt vieler einzigartiger Gartenelemente ist ein ganz besonderer und findet sich auch auf dem Weg zum eigenen Refugium: So kreiert das Laubengang-Spalier SCHLARAFFENLAND mit seiner goldenen Rankhilfe für Trauben und Hopfen und den partiell eingesetzten goldenen Pflanzkästen ein spannungsvolles Spiel aus Licht und Schatten auf der Fassade, welches bei geöffneten Türen bis in die Wohnungen hinein spürbar ist. Das Flirren aus Sonne, Wind und Grün sorgt für ein Gefühl der Sommerfrische.

Ansicht

Sofort einziehen und wohlfühlen oder gleich mit der Rendite starten. Das Apartment verfügt über eine umfangreiche Ausstattung, bestehend aus einer elegant modernen Küche und einer fein ausgesuchten Design-Möblierung, die komplett im Preis inkludiert sind. Statt Möbeltragen beim Einzug kann der Bewohner sofort die flirrende Atmosphäre des Gartens und die umfangreichen Gemeinschaftseinrichtungen genießen.

Für die Fliesen in Bad und Kitchenette haben Sie die Auswahl aus wabenförmigen Fliesen aus Feinstein in sechs verschiedenen Farben. Die Farben des Gartens und der Fliesen spiegeln sich sowohl in den weißen Küchenfronten als auch in den Sanitärgegenständen wieder.

Die Trennwände und teilweise Pergolen der Loggien bestehen aus einem lamellenartigen Spalier mit goldenem Schimmer, das sowohl vor Nachbars Einblicken als auch vor Sonne schützt. Diese Trennwände und Pergolen eignen sich perfekt, um rankende Pflanzen wie zum Beispiel Weintrauben, Gurken, Erbsen, Bohnen und vieles mehr anzupflanzen. Nicht zu vergessen sind die praktischen und BEE FREE-typischen Pflanzkästen in zwei unterschiedlichen Größen auf jeder Loggia.

Ansicht

Mehr als 700 glänzende, von der Mayer´schen Hofkunstanstalt handgefertigte Glas-Mosaik-Plättchen werden in den Putz der repräsentativen Eingangs- und Straßenfassade zur Rotkreuzstraße eingelegt. Die honiggold schimmernden, wabenförmigen Mosaikstücke werden eigens für unser Projekt BEE FREE angefertigt und prägen die Eingangsfassade als unverwechselbare neue Adresse in Freising.
Die 1847 gegründete renommierte Mayer´sche Hofkunstanstalt im Herzen von München schafft höchste Qualität in handwerklichem und künstlerischem Sinne. Ihre weltweiten Beziehungen und ausgeführten Projekte sichern ihr bis heute ihre Stellung als eine der international führenden Glasmalerei- und Mosaikwerkstätten. Es wird sogar vom Munich Style / Mayer Style gesprochen.

Eine Werkstätte für Künstler, Architekten und Auftraggeber, in der die enge Zusammenarbeit von jeher die Basis zur Umsetzung künstlerischer Visionen darstellt.

Die feine, variantenreiche Gestaltung zieht sich von der äußeren Hülle über die Entrées ins Innere. Dabei werden Farben, Strukturen und Muster aus den Pflanzen und Waben in der Auswahl ganz besonderer Materialien und Farben aus der Sprache der Natur in die Sprache der Innenarchitektur „übersetzt“. Tauchen Sie ein in frisches Gartengrün in Kombination mit glänzenden, honiggoldenen Akzenten auf feinem, jungem Betongrau.

Die BEE FREE-Entrées sind nicht nur die Visitenkarte dieses besonderen Gebäudes, sondern werden die zukünftigen Bewohner mit Wärme und Eleganz empfangen. Viele aufeinander abgestimmte Elemente machen sie zu einem Gesamtkunstwerk:

BETONSTEINPLATTE DEDALE des führenden Betonwarenhersteller Europas GODELMANN aus CO2-neutraler Fertigung in Form von Waben vor dem Haus.

HONIGGOLDENE EINGANGSTÜRE mit fein gestalteten, eingefrästen Wabenmustern.

FLIESENTEPPICH aus Vives Hexagono Luton Multicolor und umlaufendem Messingrahmen vor Aufzug und Treppe.

GOLDENE DECKENLEUCHTEN, maßgeschneidert in Wabenform vom Tiroler Leuchtenhersteller PROLICHT für den Eingangsbereich.

PENDELLEUCHTEN PEARLSPENDELLEUCHTEN PEARLS der Münchner Lichtmanufaktur FORMAGENDA in den Treppenaugen.

Ansicht

NATUR UND KUNST, SIE SCHEINEN SICH ZU FLIEHEN UND HABEN SICH, EH MAN ES DENKT, GEFUNDEN.
Johann Wolfgang von Goethe

Der junge Münchner Lichtkünstler Philipp Frank, der in Paris und München aufgewachsen ist und bereits Installationen für namhafte globale Unternehmen erfolgreich umgesetzt hat, gestaltet ein Insektenhotel als Lichtkunstwerk für den GROSSEN GARTEN von BEE FREE.

Das einzigartige, in bunten Farben leuchtende, abstrakt runde Insektenhotel als Kunstwerk am GRÜNEN HAUS ist der Eyecatcher im Gartenensemble von BEE FREE. Neben Insekten werden hier definitiv auch Bewohner und Besucher angelockt und in Staunen versetzt. Nicht nur frühe Vögel und Tagfalter, sondern auch Nachtschwärmer werden durch tolle Lichteffekte – im wahrsten Sinne des Wortes – aufgeweckt!


Ihre Anfrage zu „BEE FREE“

Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und akzeptiert.


Baukultur­magazin „Minga“ der BHB

» MINGA BROSCHÜRE 2020
Cover Minga Broschüre 2020

» MINGA BROSCHÜRE 2019
» MINGA BROSCHÜRE 2018



Unsere Vorteile

Seit 44 Jahren:
Bauen mit HerzBlut

  • hohe Flexibilität
  • Unternehmensstruktur mit kurzen Entscheidungswegen
  • langjährige Standortkenntnis
  • Spezialisierung auf hochwertige Wohnanlagen
  • Erfahrung, Kompetenz und Dynamik
  • über Jahrzehnte gewachsene Vertrauensbasis mit langjährigen Partnern und Kunden

Wir für Sie

Bürogebäude der BHB Bayern GmbH

BHB Unternehmensgruppe
Nördliche Münchner Straße 9c
82031 Grünwald
Tel. 089 641928-0
Fax 089 641928-50
info@bhb-bayern.de