tel. 089 6419280
info@bhb-bayern.de

Besondere Eingänge...

... durch Lichtkunstwerke

| Allgemein

Licht, geometrische Formen, Metamorphosen: Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Münchner Lichtkünstler Philipp Frank individuelle Lichtkunstwerke für das Neubauvorhaben Tausendschön im Jugendstilpark von Haar.

In diesem Lichtkunstobjekt stehen die runden einander bedingenden Formen für die zyklische Natur des Lebens. Der geometrische Aufbau der Werke orientiert sich an Formen des geometrischen Jugendstils, der in Haar erhalten geblieben ist.

Drei Licht-Installationen in den Größen 1,50 mal 1,50 Meter, gefasst in Kupfer und Aluminium sollen es werden. Dabei greift das Material Kupfer das vorherrschende Thema auf. Kupfer durchläuft eine Gestaltmetamorphose. Ist es der Atmosphäre ausgesetzt, beginnt das Metall eine natürliche Patina zu entwickeln. Durch Wettereinflüsse oxidiert die Oberfläche von seinem typischen Kupferton zu einem Kastanienbraun, das sich über die Jahre verdunkelt bis hin zu einer grünlichen Patina.

Dauerhafter Ausstellungsort der Lichtkunstobjekte werden die Hauseingänge des Wohnungsneubaus Tausendschön sein. Damit erhält die Kunst einen besonderen Ort im Gebäude: Eingangsbereiche waren vor allem im Jugendstil die Visitenkarte eines Hauses. Zugleich schafft die Kunst ein Lichtkonzept und erhellt den Eingang.



Zurück

Vorankündigung Messe 2020

Baukultur­magazin „Minga“ der BHB

» MINGA BROSCHÜRE 2020
Cover Minga Broschüre 2020

» MINGA BROSCHÜRE 2019
» MINGA BROSCHÜRE 2018



Unsere Vorteile

Seit 44 Jahren:
Bauen mit HerzBlut

  • hohe Flexibilität
  • Unternehmensstruktur mit kurzen Entscheidungswegen
  • langjährige Standortkenntnis
  • Spezialisierung auf hochwertige Wohnanlagen
  • Erfahrung, Kompetenz und Dynamik
  • über Jahrzehnte gewachsene Vertrauensbasis mit langjährigen Partnern und Kunden

Wir für Sie

Bürogebäude der BHB Bayern GmbH

BHB Unternehmensgruppe
Nördliche Münchner Straße 9c
82031 Grünwald
Tel. 089 641928-0
Fax 089 641928-50
info@bhb-bayern.de